header

Nachdem im letzten Jahr die Abschlussfahrt der Schulanfänger nach Bad Kissingen so großen Anklang gefunden hat, machten sich die Schlaufüchse auch in diesem Jahr mit ihren Erziehern mit der Erfurter Regionalbahn auf den Weg nach Bad Kissingen.

Dort angekommen führte der erste Weg vom Bahnhof zum Spielplatz im Kurgarten bei den Tennisplätzen, auf dem die Kinder ihrem Bewegungsdrang nach dem Sitzen in der Bahn ausgiebig nachkommen konnten. Für das anschließende Picknick hatte unsere Köchin Ulli wieder für jedes Kind ein Lunchpaket vorbereitet, das von den Kindern mit großer Begeisterung verspeist wurde. Nach einer weiteren Spielrunde wurde es dann Zeit sich auf den Weg zum Barfußpfad zu machen.
Dort erspürten die Kinder die unterschiedlichsten Materialien mit ihren Füßen. Mal gingen sie ganz langsam, um den Untergrund intensiv zu spüren, dann auch ganz schnell; das tat bei den Steinen nicht so weh.

Von da ging es dann zum Kneippbecken. Diesmal hatten wir gleich Badesachen dabei um das Kneippbecken richtig genießen zu können. Dank der warmen Temperaturen stand einem Vollbad auch nichts im Weg. Nachdem sich alle erfrischt hatten liefen wir durch den Kurgarten und über den Steg ging es dann zurück Richtung Rosengarten. Dort am Eingang gab es dann für alle ein leckeres Eis, das sich die Kinder schmecken ließen.

Auf dem Weg zurück zum Bahnhof, statteten  wir dem Fürsten Rakoczy noch einen Besuch ab.
Müde aber gut gelaunt, ging es dann wieder mit dem Zug zurück nach Hammelburg, Alles waren sich einig, dass es ein schöner Tag war.      ( Fotos vom Ausflug finden Sie in unserem Fotoalbum. )

Nachrichten - Aktuelles

"Drei sind keiner zuviel"

Jahresschlussgottesdienst und Verabschiedung der Schlaufüchse 2019 ...

Abschlussfahrt der Schlaufüchse 2019

Nachdem im letzten Jahr die Abschlussfahrt der Schulanfänger nach Bad Kissingen so großen Anklang gefunden hat, machten sich die Schlaufüchse auch in diesem Jahr mit ihren Erziehern mit der Erfurter ...

Kindergartenfest 2019

    In unserem Körper ist was los..... .......so lautete das Motto beim diesjährigen Kindergartenfest in Untererthal ...

­